Gewerbebetriebe

In vielen Handwerksbetrieben sind die Energiekosten bei der Herstellung ihrer Produkte nicht unwesentlich. Bei einem Möbel sind zum Beispiel ca. 7 % der Herstellkosten reine Energiekosten.

Sichern Sie sich durch eine Photovoltaik-Anlage einen Wettbewerbsvorteil.
Die gesetzlich garantierte Förderung erspart Ihnen die nächsten 20 Jahre stetig steigende Energiekosten.

Ein weiterer Vorteil, Sie nutzen ohne Netz- oder Speicherverluste direkt den Strom, der von Ihrem Dach kommt. Zapfen Sie die Sonne an und nutzen Sie direkt die Energie, die tagsüber während Ihrer Arbeit zur Verfügung ist.

Um eine sichere Kalkulationsbasis für Ihre Energiekosten zu haben, empfehlen wir Ihnen einen Wartungsvertrag.