Wartungskonzept

Leistungsabfälle Ihrer Photovoltaik-Anlage wirken sich immer direkt und sofort auf Ihre Erträge aus.

Kabelschäden durch Marderbiss, Ausfälle von Wechselrichtern durch Überspannung, oder der Ausfall von einzelnen Modulen durch Blitzschlag schlagen sich auf den Sonnenertrag nieder und werden nicht immer sofort erkannt. Lassen Sie Ihre Anlage am besten im Frühjahr von unseren Instandhaltungsspezialisten überprüfen.

Spezielle für große Anlagen empfehlen wir Ihnen einen Wartungsvertrag.
Dieser beinhaltet:

  • Sichtkontrolle der Module, Kabelwege und Wechselrichter
  • Funktionsprüfung der Wechselrichter, FI- und LS-Schalter
  • Überprüfung der Steckverbindungen, Dosen und Zähler
  • Durchmessen der String

Zusätzlich lesen wir Ihre Ertragsdaten ab und vergleichen diese mit Referenzdaten.